Lesen ohne Stolperstein

Lesen ohne Stolperstein eignet sich hervorragend zur gezielten und nachhaltigen Förderung von Kindern, die Schwierigkeiten im Leselernprozess haben. Klare Aufgabenstellungen ermöglichen den Kindern selbstständiges Arbeiten auf unterschiedlichem Niveau. Die Bände 1 bis 6 enthalten Übungsblätter zu allen Buchstaben und wichtigen Buchstaben­verbindungen, die Bände 7 und 8 Geschichten, in die alle zuvor behandelten Buchstaben und Buchstabenverbindungen integriert sind.

Die Besonderheit: Jedes Aufgabenblatt besteht aus zwei Teilen. Zur Bearbeitung der Aufgaben im oberen Teil wird der untere Teil abgeschnitten und oben eingeklebt. Sind alle Aufgaben fertig bearbeitet, wird auch der Umschlag gekürzt, sodass jedes Kind eine individuelle Mappe im kleineren Format erhält.

Stolperstein1

Beispielseiten:

Stolperstein3 Stolperstein2