· Kommentieren · Kategorien: ...

Festliche Preisverleihungsveranstaltung im Kleinen Goldenen Saal

Augsburger Schüler malen für den Frieden 2016“ hieß der Wettbewerb der vom Friedenskulturzentrums Schloss Rudolfshausen in Holzhausen, Landkreis Landsberg am Lech ausgeschrieben war.

An diesem Friedens-Malwettbewerb nahm im Frühjahr 2016 auch die 3. Klasse von Frau Wegend teil. Insgesamt 270 Bilder wurden von mehreren Augsburger Schulen eingereicht. Beim Kinderfriedensfest im Botanischen Garten am 8.8. wählten die zahlreich erschienenen Augsburger Bürger aus den ausgestellten Bildern ihr Favoritenbild und bestimmten so die Gewinner:

Die vierthöchste Stimmenzahl und damit den vierten Platz bekam das Gemeinschaftswerk des 10-jährigen Jonas und der 9-jährigen Vivian, die beide unsere Schule besuchen. Ihr Friedensbild hat das Motto: Friedensschmetterlinge fliegen hinaus in die Welt, zu allen Menschen und bringen ihnen Frieden. Sie erhielten beim Festakt ihre Ehrenurkunde und das Preisgeld von € 200 für ihre Klasse überreicht. Dieses Geld wollen sie in einen Schullandheimaufenthalt investieren.

gewinnerfotogoldenersaal

Kommentare geschlossen.