Falls Ihr Kind bereits unsere Schule besucht, ist der erste Ansprechpartner bei schulischen Fragen immer die Lehrkraft bzw. die Schulleitung. Hier erhalten Sie Auskünfte zu Fragen der Entwicklung Ihres Kindes und Möglichkeiten der Förderung. Die Schule kann ggf. die Beratungslehrkraft oder den zuständigen Schulpsychologen einbeziehen.

 

Hat Ihr Kind LRS (LeseRechtschreibStörung)? Nach Rücksprache mit der Klassenlehrkraft wenden Sie sich an unsere Beratungslehrkraft Herrn Dziallas. Er diagnostiziert und berät, zusammen mit der Schulpsychologin Frau Hartinger in diesen speziellen Fragestellung.

Sprechzeiten und Telefon Herr Dziallas:

Dienstag, 10:00 – 10:45 Uhr, Tel. 324-1001.