Nostalgie

Das Schulhaus unserer Außenstelle in Göggingen wurde 1892 eröffnet. Daher ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass sich doch Einiges ansammelt im Laufe der Zeit. Bei einer großen Aufräumaktion wurden 3 sehr, sehr nostalgische Lehrmittel wiederentdeckt:

Der Recnomatic ist ein kleines, faszinierendes Hilfsmittel (wahrscheinlich von 1972), um +. -, x und :- Aufgaben lösen bzw, kontrollieren zu können.

Nähere Infos findet man auch hier

http://www.rechnerlexikon.de/artikel/Recnomatic

Ein Überbleibsel aus der Zeit, als das Haus Schubertschule noch die Sprachheilschule war: Ein S-Indikator. Er zeigt an, ob der Laut „S“ richtig gesprochen wird oder evtl. gelispelt wird.

Ein wunderbares, altes und funktionstüchtiges Kugellabyrinth

Was wird wohl von unseren jetzigen, neuen Lehrmitteln

in 30 Jahren als Nostalgie noch Begeisterung erwecken?