Vorlesewettbewerb 2019/20

Die 5. und 6. Klasse veranstaltet zum siebten Mal den Vorlesewettbewerb an der Ulrichschule

Nachdem wir uns vor einiger Zeit in der Stadtbücherei Bücher ausgeliehen haben, hieß es für uns erstmal lesen, lesen, lesen. Unsere Lehrerinnen übten mit uns, damit unser Lesevortrag spannend wird. Dabei erstellten wir auch Plakate zu unseren Büchern.

Am 2.12. war es dann soweit. In den Klassen haben wir bereits je zwei SiegerInnen gewählt, die jetzt vor Publikum gegeneinander antraten.

Die Aufregung war groß, als Sebastiano, Anna Samira, Lea und Rami ihre Bücher vor beiden Klassen vorstellten. Frau Tschirner, Herr Dziallas und Frau Losleben hatten als Jury keine leichte Aufgabe, denn alle vier waren gut vorbereitet. Die Jury entschied sich für Rami als Sieger des Schulentscheids. Herzlichen Glückwunsch! Ihn schicken wir als Vertreter der Ulrichschule im Frühjahr in die nächste Runde des Vorlesewettbewerbs und wünschen ihm dabei viel Glück.